Bojagi

Was is ein Bojagi?


Für das koreanische Wort 'Bojagi' gibt es keine eindeutige Bezeichnung in anderen Sprachen, da es in anderen Kulturen nicht existiert. Der Bojagi ist ein quadratisches Tuch , mit dem früher die Dinge des täglichen Lebens verpackt wurden. Verschlossen wurde das Tuch einfach, indem man die vier Ecken miteinander verband. Damals wurden die Tücher in traditioneller Handarbeit aus Stoffresten hergestellt, die zu individuellen Mustern verarbeitet wurden. Funktionell kann der 'Bojagi' also mit einem Koffer verglichen werden. Jedoch: Während ein Koffer immer ein Koffer bleiben wird, verändert der Bojagi seine Form durch seinen Inhalt.In neuerer Zeit haben Künstler - viele von ihnen Mönche - die Tradition aufgegriffen und Bojagis aus hochwertigen Materialien, wie verschiedenen Seidenstoffe, als moderne Kunstwerke angefertigt.

   
  • Was ist ein Bojagi?
  • Die Geschichte der Bojagi
  • Die Liebe des Menschen zur Natur
  • 20 x 20 cm
  • 40 x 40 cm
  • 40 x 140 cm
  • zurück


  •    HANGUK
       Im Siedlergarten 37
       47807 Krefeld
       Tel 02151 3669755
       Fax 02151 5338698
       hanguk_de@gmx.net